KÖRPER-AKUPUNKTUR

 

Die traditionelle chinesische Medizin (TCM) ist eine jahrtausende alte Heilmethode. Sie entwickelte sich aus den verschiedenen kulturellen, philosophischen, religiösen und naturwissenschaftlichen Aspekten in China.

 

 

Hierzulande ist die Akupunktur eine der bekanntesten Behandlungsmethoden aus der chinesischen Medizin. 

 

 

Mit Hilfe von Nadeln werden Meridianpunkte stimuliert, um körpereigene Kräfte zu mobilisieren. So kann sich bei körperlichen und seelischen Symptomen langfristig wieder eine innere Balance und körperliche Gesundheit bahnen.

 

Die Körper-Akupunktur wird immer kurweise bis zu 10x in der Praxis durchgeführt.

 

 

 

OHR-AKUPUNKTUR

 

Die Ohr-Akupunktur ist ein Teilgebiet der traditionellen chinesischen Medizin (TCM).

Ein gestörter Energiefluß kann zu Erkrankungen führen.

 

Durch Stiche an bestimmten Meridianpunkten kann dies ausgeglichen werden. Auf dem Ohr ist laut TCM ein Abbild des menschlichen Körpers zu finden, wodurch schnell eine Regulation eingeleitet werden kann.

 

 

Ohr-Akupunktur wirkt sehr schnell und kann kurzfristig bei Schmerz besonders effektiv eingesetzt werden.